Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten medizinischen Therapien. Mit unterschiedlichen Kräutern lassen sich Disharmonien gut regulieren, den Körper entgiften und ein Wohlbefinden herstellen. In meiner Praxis arbeite ich mit Teerezepturen, die ich individuell auf den Patienten und seinen Krankheitszustand erstelle.

 

Bachblütentherapie wurde in den 30er Jahren von Dr. Bach begründet. Sie basiert auf dem homöopathischen Prinzip und harmonisiert seelisch-geistige Ungleichgewichte. Es gibt 38 verschiedene Blütenessenzen. Die individuellen Essenzen teste ich kinesiologisch aus.